Welchen Effekt hat ein Aufenthalt in den Salzräumen

Der Aufenthalt  kann einen positiven Einfluss auf Atemwege und Atemwegserkrankungen (Asthma, Bronchitis, Lungenerkrankungen, Sinusitis)  nehmen, wirkt aber auch bei Erkältungen  schleimlösend und antibakteriell. Auch positiv bei Hauterkrankungen (Akne, Neurodermitis, Schuppenflechte),  Allergien (Heuschnupfen),  Rheuma, Stoffwechselleiden (Vegetativum zb. Schlafstörungen)  und  Stress.  Man sagt: wie ein Tag am Meer (pro Sitzung).
Gerne können Sie aber auch nur wegen der Entspannung kommen…

Was muss ich an- bzw. ausziehen für einen Aufenthalt in den Salzräumen

Nur die Schuhe ausziehen…. Bequeme Kleidung wer möchte. Und bitte Ihre Socken anlassen, bzw. im Sommer bitte welche mitbringen.

Wie halte ich mich in den Salzräumen auf

In der großen Salzgrotte liegen Sie entweder auf bequemen Relax-Liegen oder auf sehr komfortablen Wasserbetten. Bitte bei Ihrer Anmeldung angeben. Im Inhalationsraum sitzt man auf den Sitzbänken oder auf dem Boden (der aus Salzgranulat besteht, dadurch zum spielen für die Kinder sehr geeignet ist).

 

 

 

 

Wie lange dauert ein Aufenthalt in der Salzgrotte und im Inhalationsraum

Große Salzgrotte ca. 45 min., im Inhalationsraum ca. 20 min.  Anfangszeiten in der großen Salzgrotte immer zur vollen Stunde, im Inhalationsraum zur vollen und halben Stunde.

Bitte vorher anmelden: zwischendurch ist der Zugang nicht möglich, um einen ruhigen Aufenthalt zu gewährleisten. Bitte seien Sie  5 Minuten vor ihrer Sitzung da.

 

Bitte in den Salzräumen nicht essen und trinken! Danke.

Temperaturen:  ca.21° (Decken vorhanden)